VPS 2000

Sortierung und Wareneingangskontrolle von wertbestimmenden Teilstücken in der Zerlegung

Aufbau und Funktionsweise

  • Kamerasystem und Auswerte-PC in einer robusten Box mit einem "Tunnel", der über dem Zerlegeband positioniert wird
  • automatische Erfassung der Teilstücke
  • Einsatz für Mittelstücke, Schinken oder Bauch
  • Auswertezeit pro Teilstück unter 1 Sekunde
  • sofortige Ausgabe / Anzeige der Ergebnisse für eine Sortierentscheidung bzw. zur Qualitätssicherung
  • Dokumentation der Ergebnisse in einer Datenbank
  • Wareneingangskontrolle der Schlachtkörperhälften und Bezahlung der Lieferanten nach gemessener und dokumentierter Qualität

zoom VPS 2000




Welche Informationen werden ermittelt?

  • Muskelfleischanteil der Hälfte
  • Muskelfleischanteil des Schinkens
  • Muskelfleischanteil des Bauchstückes
  • Speckdicken des Mittelstückes (Bauch, Kotelett)
  • Farbwertbestimmung
  • PSE- und DFD-Warnungen
  • Ableitung von Sortierkriterien
  • Ausbeutenschätzung


Wie wird das VPS 2000 in den Betriebsablauf eingebunden?

  • flexible Datenausgabe über eine serielle Schnittstelle oder NT-Netzwerk an die Betriebs-EDV zur internen Nutzung bzw. Interpretation oder Ansteuerung von Sortiersystemen
  • sofortige visuelle Anzeige der Ergebnisse für eine nachfolgende manuelle Sortierung der Teilstücke
  • es besteht die Möglichkeit, das VPS 2000 mit einer Waage zu koppeln

zoom VPS 2000
Bauchbewertung und
Sortierung in der Praxis


Druckversion

Seitenanfang